Fetasalat mit Tomaten, Oregano & Fenchelsaatbrot

Tag 4 🙂 Ich kann es selbst kaum glauben, ich hatte heute erst ab 18.30 Uhr leichten Hunger, tagsüber war ich weder besonders müde, noch hat mein Kreislauf geschwächelt, der Körper gewöhnt sich also ans Fasten, selbst meiner 🙂

recipe for 2

  • 12 Cherrykirschen, halbiert
  • 100 g Feta, zerbröselt
  • 1 kl. Baguettebrötchen, in Stücke geschnitten
  • 1 El Fenchelsaat
  • Olivenöl
  • Rotweinessig
  • 1 handvoll fr. Oreganoblätter
  • Salz & frischer schw. Pfeffer

 

how to do

  • die Tomaten, den Feta mit den Oreganobättern mischen
  • salzen & pfeffern
  • etwas Olivenöl & Rotweinessig über die Mischung geben
  • das Brot in ausreichendem Öl & Fenchelsaat goldenbraun rösten
  • das Brot hinzugeben & unterheben

 

smell, taste & go for the show…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s