Iftar: klassische rote Linsensuppe mit Harissa & Zimt dazu ein provonzalischer Einschlag, kandierte rote Zwiebeln & Tomaten, Eigenlob schmeckt

Das ich Suppen liebe, habe ich bestimmt schon mal erwähnt?! Kaufaulheit hat meine Mutter mir wenig verständnisvoll unterstellt 😉

Dieses Rezept ist eine Abwandlung eines Klassikers der maghrebinischen Küche, etwas Schärfer, etwas Süßer & vor allem noch viel leckerer  als das Original 🙂

 

recipe for 2

 

how to do

  • Öl im Topf erhitzen
  • Zwiebeln & Knoblauch andünsten
  • Linsen hinzugeben, für 1-2 Min mitdünsten
  • Brühe hinzugeben
  • 1x aufkochen lassen
  • Harissa einrühren
  • mit Zimt,  Kreuzkümmel (Cumin)
  •  etwa 30 min köcheln lassen
  • mit Salz & Pfeffer würzen
  • Tomaten & Zwiebelmarmelade als Topping

 

smell, taste & go for the show…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s