Und es war Sommer…

Und deshalb gibt es hier,  bevor er wirklich vorbei ist, noch ein typisches Fast-Food Sommergericht 🙂

Melone, in diesem Fall meine selbstangebaute Honigmelone Le Petit Gris de Rennes, die bei diesem Sommer ganz wunderbar gewachsen ist, geht doch bei hochsommerlichen Temperaturen immer.

Das Rezept vereint aber in einem Glas, ok, es sollte vielleicht etwas größer  sein als meins im Photo, gleich 2 Klassiker: Melone mit Schinken & Büffelmozarella mit Basilikum. Dazu  ein gutes Olivenöl & paar Pinienkerne zur Deko & aber der besondere Clou ist der selbstgemachte, fruchtige Brombeeressig 🙂

 

recipe for 2

  • 2x 150 g Büffelmozarella (Burrata)
  • 1/2 Honigmelone, in nicht zu gr. Stk.
  • 4 Scheiben Serranoschinken
  • Olivenöl
  • Brombeeressig (Rezept hier auf dem Blog)
  • 1 Handvoll gerösteter Pinienkerne
  • Basilikumblätter

 

how to do

  • etwas Olivenöl in ein Glas geben
  • jeweils ein Mozarellaball in jedes Glas drücken
  • die Melonenstücke daraufgeben
  • den Schinken in die Lücken schieben
  • mit dem Brombeeressig begießen
  • noch etwas Olivenöl
  • Pinienkerne & Basilikumblätter zum Anrichten darüber streuen

 

40382446_1842759069150090_6649953849295503360_n

 

smell, taste & go for the show…

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s