Puy Linsen mit gebackenen Auberginen & Tomaten

Meine Vorliebe für Sofafood habe ich hier ja schon hinreichend kund getan, deshalb hat mir dieses Rezept aus dem neuen Kochbuch SIMPLE von Yotam Ottolenghi auch sofort gefallen.  Während ich im Garten mit den Hunden getobt habe, waren Auberginen & Tomaten ohne weitere Aufsicht im Ofen (zusammen etwas über 1 Stunde) & haben die Linsen dann noch für 20 Min. im Topf vor sich hin geköchelt. Zum Schluss musste das ganze nur zusammen gemischt werden dazu etwas Öl & Zitrone & Knoblauch, and „hello sofa“ 😎

 

recipe for 4

  • 4 Auberginen, rundum mit einem scharfen Messer eingestechen
  • 200 g Cherrytomaten
  • 160 g Puy-Linsen
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 1/2 EL Zitronensaft
  • 1 kleine Knoblauchzehe, gehackt
  • 3 EL frische Oreganoblättchen
  • 100 g griech. Joghurt
  • Salz & fr. schw. Pfeffer

 

how to do

  • den Ofen auf 220 Grad C vorheizen
  • die Auberginen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen & für etwa 1 Std. backen
  • etwas abkühlen lassen, dann das Auberginenfleisch auslöffeln &  in einem Sieb über einer Schüssel etwa 30 Min. abtropfen lassen
  • die Haut kann entsorgt werden
  • auf dem Blech nun die Tomaten für etwa 12 Min. in den Ofen geben, bis sie weich, die Haut leicht gebräunt & sogar aufgeplatzt sind
  • in der Zwischenzeit in einen Topf 2 l Wasser erhitzen, wenn es kocht die Linsen hinzugeben, auf eine mittlere Temperatur senken & die Linsen etwa 20 Min. erhitzen bis sie weich, aber noch bissfest sind
  • die Linsen abgießen
  • die Linsen mit den Auberginen, den Tomaten, Öl, Zitronensaft & 2 EL Oreganoblättchen gut durchmischen
  • mit Salz & Pfeffer abschmecken
  • vor dem Servieren den Joghurt vorsichtig unterziehen & mit dem restl. Oregano dekorieren

 

42315356_1865576076868389_8489796385816707072_o

 

smell, taste & go for the show…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s